In kleinsten Raum pflanz einen Baum und pflege sein, er trägt dir’s ein.

+49 (0) 8381 – 9234-0
info@westallgaeuer-baumverein.de

Weihnachtsbrief

Liebe Mitglieder des Westallgäuer Baumvereins,

rechtzeitig vor Weihnachten möchte sich die Vorstandschaft
nochmals bei Ihnen melden und Ihnen eine Zusammenfassung für das Jahr 2021 geben.
In der am 16. September 2021 stattgefundenen Generalversammlung im Weinstadl Rimmele, Hiltensweiler, durften wir die
stattliche Anzahl von 109 Mitgliedern begrüßen. Die Wahl des Kassiers stand an und der bisherige Amtsinhaber, Klaus Rasthofer
wurde einstimmig in seinem Amt für weitere drei Jahre bestätigt. Der Kassenprüfer Dieter Wurm bestätigte eine einwandfreie
Kassenführung und die anwesenden Mitglieder entlasteten den Kassier.

Für die 50 Mitglieder, die am Überraschungsausflug am 9. Oktober 2021 nach Meersburg teilnahmen, war es der Höhepunkt des
Jahres und unser beliebter Busfahrer Bruno brachte uns gesund ans Ziel. Bei frischen Laugenhörnchen und einer Weinspende von
Phoenix Reisen, einem Aufenthalt bei Kaiserwetter in Meersburg fand der gelungene Ausflug bei bester Stimmung seinen
Ausklang beim Brennerwirt. Bei dieser Gelegenheit gab der erste Vorsitzende die tolle Überraschung bekannt, dass Phoenix
Reisen eine Spende von 900 Euro an den Baumverein übergeben hat. Aber nicht genug, es gab auch noch einen Zuschuss von 100
Euro für die Verköstigung. Bei einer Vorstandssitzung beschloss der Vorstand, künftig ca. 6.000 Euro jährlich für Baumspenden
auszugeben. Dies entspricht 60 Prozent der Einnahmen durch die jährlichen Mitgliederbeiträge. Weiterhin haben wir
beschlossen, in 2022/2023 für die vom diesjährigen Hochwasser besonders schwer betroffenen Gebiete in Bayern und an der Ahr
eine außerordentliche Baumspende zu tätigen und damit auch aktiv beim Klimaschutz mitzuwirken. Für die Gemeinde Opfenbach
wurde eine Baumspende in Höhe von 3.000 Euro genehmigt.

Weitere wichtige Informationen für unsere werten Mitglieder:
Die für den 10. Dezember 2021 geplante Weihnachtfeier in der Argenhalle in Gestratz muss aus bekannten Gründen ausfallen.
Wir planen jedoch eine Frühjahrsversammlung, über deren Termin wir Sie rechtzeitig auf dem Postweg
oder per Internet informieren werden.

Wir wollen auch in diesem Jahr die Tradition hochhalten und wieder Kalender für das Jahr 2022 anbieten. Sie können diese im
Hof des Reisebüros Holdenried in Heimenkirch an den Samstagen, 11. und 18. Dezember 2021 jeweils von 10 bis 12 Uhr abholen.
Die dann anwesenden Vorstandsmitglieder möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen persönlich ein frohes Weihnachtsfest und
alles Gute für 2022 zu wünschen. Das Reisebüro ist samstags geschlossen.

Und jetzt eine große Bitte: Melden Sie unbedingt jede Veränderung Ihrer Adresse oder Ihrer Bankverbindung zum Zwecke des
Beitragseinzugs an die Ihnen bekannte Adresse oder Telefonnummer. Wir freuen uns auch, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der
Jahresbeitrag in 2022 unverändert bei 7,00 € bleiben wird.

Allen Mitgliedern, die wir nicht persönlich treffen, wünschen wir auf diesem Wege eine schöne
Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest verbunden mit der Hoffnung auf ein besseres Jahr 2022.
Bleiben Sie gesund und bleiben Sie dem Verein treu!

© Copyright 2021 – Westallgäuer Baumverein e.V. | design by markmade design